RDL-STD-150

Die STD-Serie besteht aus einem Widerstandsnetzwerk mit HF-Filtern in jedem der vier Kanäle. Jeder Kanal, A bis D, kann als Eingang oder als Ausgang benutzt werden. Dies erlaubt die Verbindung von Stereosignalen an Monoeingänge, Splitting von Monosignalen an mehrere Eingänge und sogar die Verbindung von Mikrofonpegeln an einen Vorverstärker.

Die STD-Serie ist in Versionen von 150 Ω, 600 Ω und 10 kΩ erhältlich. Alle Ein- und Ausgänge sind symmetrisch.

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10