RDL-ST-VCA3

Das RDL-ST-VCA3 wird eingesetzt in Anwendungen in denen Audiosignale durch Gleichspannung (0 bis 10 VDC) oder Fernsteuerung geregelt werden müssen. Es kann z.B. eingesetzt werden als fernsteuerbare Lautstärkeregelung direkt vor dem Eingang eines Leistungsverstärkers.

Für Installationen in denen Audiosignale im Pegel geregelt werden müssen, die Signalleitungen aber zur Vermeidung von Störeinflüssen im Rack eines Systems bleiben sollen, lässt sich das RDL-ST-VCA3 ideal als fernsteuerbares Modul einsetzen. Das RDL-ST-VCA3 lässt sich auch mit einem einfachen Potenziometer steuern. Viele Audio / Video Systeme enthalten einen 0 bis 10 VDC Ausgang welcher direkt an das RDL-ST-VCA3 angeschlossen werden kann.

Das RDL-ST-VCA3 hat auch einen Mikrofon-Eingang und kann als fernsteuerbarer Mikrofon-Vorverstärker eingesetzt werden.

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10