RDL-RU-SM16A

Das RDL-RU-SM16A ist die ideale Wahl für Systeme in welchen eine Audiopegelanzeige benötigt wird, oder nachgerüstet werden soll. Das RDL-RU-SM16A hat zwei separate Eingänge. Jeder Eingang kann asymmetrische Consumersignale, symmetrische Signale, Signale von Leistungsverstärkern sowie von Konstantspannungsverstärkern (25 V, 70 V oder 100 V) annehmen. Alle Anschlüsse sind an Schraubanschlussblöcken.

Mittels Schalter an der Rückseite kann variable oder geeichte Eingangsempfindlichkeit für die Bereiche 25V, 70V, 100V und +4 dBu angewählt werden. In der variablen Schalterposition dient das Potenziometer an der Frontplatte zur Pegeleinstellung.

Schalter an der Rückseite erlauben dem Installateur die Anzeige auf Spitzenwert oder Mittlewert einzustellen. In Stereo-Anwendungen wird für beide Kanäle entweder Spitzenwert- oder Mittelwertanzeige gewählt. In Mono-Anwendungen kann es von Vorteil sein beide Anzeigen an die Quelle anzuschliessen und eine auf Mittelwertanzeige und die andere auf Spitzenwertanzeige einzustellen. Die obersten drei LEDs (+10, +14, +18) sind immer im PEAK HOLD Modus.

Das RDL-RU-SM16A verwendet helle LEDs für gute Sichtbarkeit. Beide Kanäle haben ein beschriftbares Feld zur Kennzeichnung der angeschlossenen Quelle.

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10