RDL-RU-ASX4D

Das RDL-RU-ASX4D ist ein Stereo Audioselektor mit vier Eingängen, Eingangstrimmern, und Pegelanzeige für den Ausgangspegel. Ein- und Ausgänge sind an entfernbaren Schraubanschlussblöcken an der Rückplatte.

Die vier Eingänge nehmen symmetrische oder asymmetrische Signale an. Jeder Eingang hat einen mittels Schraubenzieher einstellbaren Eingangspegelregler. Eingangspegel von -15 dBV bis +8 dBu können mit dem Eingangspegelregler und mit Hilfe der Zwei-LED VU-Meter auf den korrekten Ausgangspegel eingestellt werden. Somit ist optimale Übersteuerungsreserve für normale Arbeitspegel sichergestellt. Die identischen Stereo VU-Meter befinden sich auf der Frontplatte und auf der Rückplatte. Der Maximale Eingangspegel beträgt +25 dBu.

Das RDL-RU-ASX4D verwendet ausschließlich geräuschlose elektronische Schaltkreise zur Signalschaltung.

Das Modul hat einen Stereo Linepegel-Ausgang. Beide Ausgangskanäle können symmetrisch oder asymmetrisch eingesetzt werden. Die VU-Meter sind auf einen symmetrischen +4 dBu Ausgangspegel eingestellt. Durch den LOCAL/REMOTE Schalter an der Frontplatte wird gewählt ob das Modul durch die Tasten an der Front oder durch eine an der Rückseite angeschlossene Fernsteuerung gesteuert wird.

Im LOCAL Betrieb wird der gewünschte Eingang durch die Keyboard-Tasten angewählt. Die Wahl zwischen Eingangssignalen geschieht ohne jegliche Störgeräusche. Wird die Taste eines bereits gewählten Eingangs wieder betätigt, so wird das Modul stumm geschaltet. Der angewählte Eingang wird durch eine LED über der dazugehörigen Taste angezeigt. Im REMOTE Betrieb geschieht Eingangswahl entweder durch eine sequenziell arbeitende Fernsteuerung wie die RDL-D-RCS4, durch eine momentan arbeitende Fernsteuerung wie die RDL-D-RC4M, durch externe Open-Collector Ausgänge anderer Geräte oder durch direkten Kontaktschluss nach Erde. Zur Steuerung von mehreren Orten aus können mehrere Fernsteuerungen an das RDL-RU-ASX4D angeschlossen werden. Jeder Eingangskanal hat einen zugehörigen 25 mA Open Collector Ausgang zur Steuerung anderer Geräte oder weiterer Module.

Mittels eines DIP-Schalters an der Rückplatte wird Art der angeschlossenen Fernsteuerung (momentan oder sequenzieller Betrieb) gewählt sowie ob nach Einschalten des Moduls der zuletzt gewählte Eingang oder ein vorprogrammierter Eingang angewählt ist. Die Tasten an der Frontplatte können nach Bedarf gesperrt werden.

Das RDL-RU-ASX4D bietet hohe Übersteuerungsreserve, niedrige Verzerrungen, hohe Isolation zwischen den Eingängen, weiten Frequenzbereich und sehr geringes Rauschen mit hoher Gleichtaktunterdrückung. Es bietet ausgezeichnete Audioleistung für anspruchsvollste professionelle Installationen.

Das RDL-RU-ASX4D benötigt eine externe 24 VDC Spannungsversorgung welche durch Schraubanschlussblock an der Rückplatte angeschlossen wird.

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10