RDL Stromversorgung & Zubehör

RDL-FP-DCC1

Das RDL-FP-DCC1 ist die ideale Wahl in Anwendungen, in denen Audio- oder Videomodule von einer 12-VDC-Quelle betrieben werden sollen.

Ein Ausgang ist für hohe Stromlast ausgelegt und bietet 24 VDC bei 400 mA. Mehrere Module oder Endverstärker (wie RDL-ST-PA2 oder RDL-ST-PA6) können von diesem Ausgang betrieben werden (Stromverteiler RDL RDL-ST-PD5 für mehrfache Modulanlagen). Ein zweiter Ausgang mit zusätzlicher Filterung steht mit 24 VDC bei 50 mA für den Betrieb von Mikrofonvorverstärkern zur Verfügung. Beide Ausgänge können gleichzeitig benutzt werden.

Die Ausgänge des RDL-FP-DDC1 liefern geregelte 24 VDC von einer 12 VDC Eingangspannung wie in Batteriestromkreisen von Kfz. Wenn Spannungen über 15 VDC (möglich, wenn der Regler eines Kfz ausfällt), an den Eingang des RDL-FP-DCC1 angeschlossen werden, schützt sich das Modul, indem es seinen internen Schaltkreis abschaltet und die OVERVOLTAGE LED aufleuchtet.

Der Eingang und die Ausgänge des RDL-FP-DCC1sind gegen übermäßige Ströme und Rückspannungen geschützt. Das RDL-FP-DCC1 ist nicht zum Betrieb von erdfreien Modulen gedacht.

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10