Hausautomation
IRT-AVT-11

IRT-AVT-11

Betreiben Sie beispielsweise ein Audio oder Video Wiedergabegerät, das an einen externen Verstärker angeschlossen ist und erkennen dabei, dass es keine Möglichkeit gibt den extern verbundenen Verstärker automatisch ein- und auszuschalten?

Der AVT-11 nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Man kann dem AVT-11 Infrarotbefehle anlernen. Sobald der AVT-11 ein analoges Audio- oder Videosignal vom Ausgang (Schwelle einstellbar) des Wiedergabegerätes erkennt, schickt er via Infrarotbefehl z.Bsp. ein EIN (ON) Signal an den Verstärker. Man hat im ON- und OFF-Modus die Möglichkeit bis zu 2 Folgebefehle zu programmieren (Makro). Um Musikpausen zu überbrücken kann eine Ausschaltverzögerung von bis zu 255 Sek. programmiert werden. Um andere Geräte anzusteuern verfügt der AVT-11 zudem über einen potentialfreien Kontakt, der als Alternative zum Infrarotsignal genutzt werden kann.

Das Netzteil und zugleich Anschlusskabel muss separat zusätzlich bestellt werden (IRT-POWERKITAVT-11).

Downloads

Bei Fragen

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Verkauf Innen-/Aussendienst Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10

Weiterempfehlen

 
Dieses Produkt weiterempfehlen
 
* Pfilchtfelder