Datenschutzerklärung

D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Wir wissen, dass Sie sich um Ihre persönlichen Daten sorgen und das tun wir auch. Aus diesem Grund möchten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten grösste Sorgfalt und Vernunft walten und fühlen uns auch dem Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und verwenden, wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen und die darauf angebotenen Funktionen in Anspruch nehmen wollen.

Contrik sind Ihre Bedenken betreffend Datenschutz und dem Schutz Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb setzt sich Contrik dafür ein, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden und informieren wir Sie darüber, welche persönlichen Daten und Informationen gesammelt werden, wie diese von Contrik verwendet werden und welche Möglichkeiten Ihnen offenstehen.

 

 

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Contrik AG
Steinackerstrasse 35
8902 Urdorf
contrik@contrik.ch

 

2. An wen kann ich mich bei Fragen zum Datenschutz wenden?

Fragen zur Datenschutzpolitik können an:

Contrik AG
Steinackerstrasse 35
8902 Urdorf
dataprotection@neutrik.com

 

gerichtet werden.

Unter diesen Kontaktdaten erreichen Sie auch unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

3. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare Person und damit all jene Informationen, die eine Person identifizierbar machen. Statistische Daten die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen hier nicht darunter.


4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir, sowie Art und Zweck von deren Verwendung?

 

a)    Beim Besuch der Webseite
Beim Aufrufen unserer Webseite www.contrik.ch werden von uns verschiedene Informationen, aufgrund von technischen Abläufen gespeichert oder weil Sie uns diese freiwillig bekannt geben. Dies sind insbesondere IP-Adressen und/oder Cookies. Die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Interessenabwägung) zu Analysezwecken, um unseren Webauftritt für Besucher zu optimieren.

b)    Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars
Wenn Sie Fragen haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit einem auf unserer Webseite bereitgestelltem Formular Kontakt aufzunehmen. Dafür ist es erforderlich, dass Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse bekannt geben, damit mir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese zu beantworten. Weitere Angaben zu Ihrer Person, können Sie uns freiwillig mitteilen. Die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (von Ihnen erteilten Einwilligung) zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns.


c)    Bei der Bestellung eines Newsletters
Über unsere Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen Newsletter zu bestellen. Wenn Sie diesen erhalten möchten, können Sie uns Ihre E-Mailadresse bekannt geben. Ihre E-Mailadresse speichern wir in einer Datenbank und verwenden diese dazu, um Ihnen (für die Dauer Ihrer Einwilligung) einen Newsletter auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen zu lassen. Die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (von Ihnen erteilten Einwilligung), zum Zweck des Versandes von Newslettern. Ihre Daten werden bis auf Widerruf gespeichert.

Der Versand des Newsletters erfolgt über das Double Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen den Newsletter erst zusenden, wenn Sie nach Zustellung eines Bestätigungslinks an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mailadresse, mittels einem in dieser E-Mail enthaltenen Links bestätigen, dass Sie unseren Newsletter abonnieren möchten.

Nach Zustellung eines Bestätigungslinks per E-Mail (Double-Opt-In) an die von Ihnen bekanntgegebenen E-Mailadresse werden wir Ihre E-Mailadresse ausschliesslich für den Versand unseres Newsletters verwenden oder zu Zwecken, für welche Sie die Zustimmung erteilt haben.

Den Newsletter können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen über einen entsprechenden Link direkt im Newsletter oder mittels Mitteilung an contrik@contrik.ch abbestellen.

Wenn die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig ist, eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen wird oder Sie Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung einlegen, löschen wir Ihre Daten. Nicht aber, wenn eine Weiterverarbeitung aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erforderlich ist, oder diese der Sicherung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften notwendig ist.

Die Dauer der Verarbeitung richtet sich nach Ihrer Einwilligung und den Rechtsgrundlagen, insbesondere den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

5. An wen übermitteln wir Ihre Daten?
Die Contrik AG ist Tochtergesellschaft der Neutrik AG.
Die Neutrik Gruppe ist als internationales Unternehmen weltweit tätig es und befinden sich auch einige von Neutrik gehaltene Tochtergesellschaften in Drittländern.

Wir geben Ihre Daten innerhalb der Neutrik Gruppe zu zentralen Administrationszwecken weiter. Im Falle der Verarbeitung für Marketingzwecke, zum Beispiel zum Empfang eines Newsletters, wird von Ihnen eine gesonderte ausdrückliche Einwilligung eingeholt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu können Sie das hier abrufbare Formular verwenden: Formular Widerruf

Für den Versand unseres Newsletters übermitteln wir Ihre Daten an das Versanddienstleistungsunternehmen The Rocket Science Group LLC (MailChimp). Zu diesem Zweck wird Ihre Mailadresse an The Rocket Science Group LLC weitergeleitete, das diese für den Newsletter-Versand speichert und verarbeitet.

Contrik AG garantiert, dass ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Ihre persönlichen Daten weder verkauft noch ausgetauscht oder ausgeliehen oder auf andere Weise Dritten zugänglich gemacht werden.

6. Werden Ihre Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?
Drittländer sind all jene Staaten die nicht dem Staatenbund der Europäischen Union (EU) oder dem europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehören.

Contrik AG übermittelt personenbezogene Daten auch in Drittländer. Dies geschieht in der Regel auf Grund eines Angemessenheitsentscheides der Europäischen Kommission (siehe Google Punkt 8).

Für den Newsletter-Versand übermitteln wir Ihre Daten an The Rocket Science Group LLC. Dieses Unternehmen ist im US-Privacy Shield zertifiziert. Insofern liegen die Voraussetzungen für einen datenschutzkonformen Umgang mit Daten vor.

Contrik AG übermittelt nur in Ausnahmefällen Ihre Daten in ein Drittland an verbundene Unternehmen ohne Angemessenheitsbeschluss der Kommission. In diesen Fällen ist durch ein Intercompany-Agreement basierend auf den EU-Standard Datenschutzklauseln eine angemessene Verarbeitung sichergestellt.

Vorbehalten bleibt die Ausfolgung von Daten an Behörden, wenn die rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind und Contrik AG hierzu aufgefordert wird.

7. Wir verwenden Cookies
Abhängig von den Einstellungen in Ihrem Webbrowser werden bestimmte Informationen gesammelt.

Diese Informationen werden automatisch mit der Hilfe von Cookies an den Webseitenbetreiber gesendet, wenn Sie die Webseite besuchen. Dabei handelt es sich in der Regel um die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse sowie den Typ des Betriebssystems und des installierten Browsers.

Cookies sind in einer Datei auf einem lokalen Rechner abgelegte Daten einer Webseite, die den Anwender, der sich an diesem Rechner im Internet befindet, identifizieren und Informationen über sein Surf-Verhalten speichern können, sodass zwischen zwei Verbindungen des Anwenders zur Webseite die bisherigen Aktionen, die für die Webseite von Interesse sind, zwischengespeichert werden können.

Grundsätzlich werden zwei Arten von Cookies unterschieden. Session Cookies werden gelöscht sobald Sie Ihren Browser schliessen. Daher ist für die Verwendung von Session Cookies Ihre vorherige Zustimmung nicht erforderlich. Temporäre oder permanente Cookies werden für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert. Permanente Cookies speichern Ihre bevorzugten Einstellungen sowie Ihre Nutzungsweise, sind aber für die Funktionalität der Webseite nicht unbedingt erforderlich. Für die Verwendung von Permanenten Cookies ist Ihre vorherige Einwilligung erforderlich. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von permanenten Cookies zu, sofern Sie die Installation dieser Cookies nicht durch die Änderung der Einstellungen Ihres Computers verhindern. 

Ein Cookie kann dazu dienen, HTML-Seiten individuell an den Benutzer anzupassen. Der jeweilige vom Anwender auf dem Rechner verwendete Browser kann so eingestellt werden, dass Cookies nicht verwendet werden. Dabei ist zu beachten, dass möglicherweise durch die Deaktivierung von Cookies einige Funktionen oder Dienstleistungen auf den Webseiten, nicht oder nur teilweise funktionieren.

Von uns werden lediglich anonymisierte Daten gespeichert. Das bedeutet, dass bei der Aktivierung von Cookies diesen eine Identifikationsnummer zugewiesen wird, aber eine Zuordnung auf Ihren Namen, IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung der Cookies zu Ihrer Person ermöglichen würde, wird nicht vorgenommen. Aufgrund dieser IP-Anonymisierung erhalten wir lediglich pseudonymisierte Daten die uns einen Rückschluss auf die Besucherfrequenz etc. geben können und wir zur Optimierung unserer angebotenen Dienste nutzen.

Cookies von Drittanbietern, sogenannte Third-Party-Cookies gibt es nicht.

Wenn Sie eine Speicherung von Cookies verhindern möchten, dann können Sie in Ihrem Browser die Einstellung vornehmen, dass Cookies nur akzeptiert werden, wenn Sie dem zustimmen. Da die Art der Verwaltung von Cookies von Ihrem Browser abhängig ist, finden Sie hier weitere Anweisungen zur Nutzung:

INTERNET EXPLORER
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

CHROME
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=de&safe=strict

SAFARI
https://support.apple.com/de-de/HT201265

FIREFOX
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

OPERA
https://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/



8. Datenschutzerklärung über die Verwendung von Google Universal Analytics und geräteübergreifende Google Remarketing sowie Google Maps/Earth API

Bei Google Analytics handelt es sich um eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA («Google»).

Wir nutzen Google Universal Analytics dazu, um Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Google benötigt hierfür Ihr Einverständnis, das auf dem Google Benutzerkonto in der Regel aktiviert ist. Sie können diese Einwilligung unter nachstehenden Link deaktivieren:
http://www.google.com/settings/ads

Informationen zu den Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzerklärung von Google Maps/Earth API erhalten Sie unter:
http://developers.google.com/maps/terms
http://www.google.com/policies/privacy

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die von Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

https://www.google.de/intl/de/policies/

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

9. Verwenden wir Social Plugins?

Social Plugins sind eine Form des Marketings, bei der eine Webseite mit einem sozialen Netzwerk verbunden wird. Damit können neue Besucher für die Webseite des Werbenden generiert werden.

Wir verwenden auf unseren Webseiten KEINE Plugins zu sozialen Netzwerken. Die auf den Webseiten angeführten Buttons der sozialen Netzwerkanbieter, stellen lediglich eine Verlinkung zu den Websites der jeweiligen Anbieter dar.

Es wird daher keine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem sozialen Netzwerk hergestellt. In Folge dessen, werden auch keine Daten oder Informationen von Ihnen durch Neutrik an den jeweiligen Dienstanbieter übermittelt oder auf sonst irgendeine Art und Weise verarbeitet.

Auf die Inhalte dieser Webseiten hat Contrik keinen Einfluss und Contrik übernimmt dafür auch keine Haftung. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite selbst verantwortlich.


10. Welche Rechte (im Datenschutz) haben Sie?

Auskunftsrecht

Sie sind berechtigt jederzeit beim Verantwortlichen eine Bestätigung zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Dazu können Sie das hier abrufbare Formular verwenden: Formular Auskunftsbegehren


Berichtigungsrecht

Sie sind berechtigt, vom Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dieses Recht umfasst auch je nach Zweck, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.


Löschung

Wenn die von Ihnen oben genannten personenbezogenen Daten für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen wird und kein sonstiger Grund zur weiteren Verarbeitung vorliegt, können Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen und wenn keine vorrangigen berechtigten Gründe für eine weitere Verarbeitung vorliegen, können Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen.


Einschränkung der Verarbeitung

Wenn die Richtigkeit der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig erfolgt, können Sie vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Datenübertragbarkeit

Sie können vom Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, jene Daten die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, verlangen, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerspruchsrecht

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im öffentlichen Interesse oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erfolgt, können Sie jederzeit Widerspruch per Post unter der Anschrift an Contrik AG, Steinackerstrasse 35, 8902 Urdorf oder unter dataprotection@neutrik.com einlegen.

 

Widerruf der Einwilligung

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit, ohne Angabe von Gründen, schriftlich per Post unter der Anschrift an Contrik AG, Steinackerstrasse 35, 8902 Urdorf, oder unter dataprotection@neutrik.com widerrufen. Dazu können Sie das hier abrufbare Formular verwenden: Formular Widerruf

Die Rechtmässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs verarbeitet wurden, wird durch den Widerruf nicht berührt.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstösst, haben Sie das Recht Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

11. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Aufgrund von Weiterentwicklungen unserer Webseite und Angeboten darüber, sowie geänderter gesetzlicher Bestimmungen und/oder Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Webseite unter http://www.contrik.ch/de-ch/datenschutzerklaerung abrufen oder direkt hier downloadenDatenschutzerklärung


12. Information über Ihr Widerspruchsrecht gemäss Art. 21 DSGVO"

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (öffentliches Interesse) oder aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diesen Bestimmungen gestütztes Profiling.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Bearbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht zu Zwecken der Direktwerbung gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Legen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung ein, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.


Ausübung des Widerspruchrechts

Möchten Sie von Ihrem Recht auf Widerspruch Gebrauch machen, genügt eine Nachricht mit dem Betreff Widerspruch unter der Anschrift an Contrik AG, Steinackerstrasse 35, 8902 Urdorf oder unter dataprotection@neutrik.com




Contrik Aktiengesellschaft
Zuletzt aktualisiert am 14.09.2018

 

 

Kontakt

 
Beratung / Consulting
 
Beratung / Consulting

Sales Services contrik@contrik.ch
Tel. 044 736 50 10